AGB

§ 1 Allgemeines
1. Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Kunden zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag schriftlich niedergelegt.
2. Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich innerhalb Deutschlands bzw. in folgende Länder möglich: AT/CH/IT/FR/BE/NL/LUX. Die Anlieferung erfolgt per Versand durch die DHL.
3. Lieferungen in andere Länder als oben aufgeführt, bedürfen der individuellen Vereinbarung.

§ 2 Angebot
1. Die vom Kunden vorgenommene Bestellung ist ein bindendes Angebot.
2. Wir sind berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 2 Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen oder dem Kunden innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zuzusenden.
3. Sollte einer bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, senden wir dem Kunden in Einzelfällen einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel) zu. Auch diesen kann der Kunde bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen zurücksenden. Sollte ein bestellter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen; wir verpflichten uns gleichzeitig, dem Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.

§ 3 Zahlungsbedingungen, Preise
1. Unsere Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig.
2. Die im Katalog genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

§ 4 Versandkosten
Der Versand erfolgt durch DHL innerhalb Deutschlands sowie durch Partner der DHL im Ausland.
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 5,90 EUR und in das Ausland 13,90 EUR, unabhängig von dem Bestellwert.
Bei der Bezahlung können Sie wählen zwischen PayPal oder Vorausüberweisung.

Preisangaben inkl.gesetzl. MwSt.

§ 5 Gewährleistung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, hat der Kunde solche Fehler sofort gegenüber uns zu reklamieren. Das Versäumnis dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für sonstige während der Gewährleistungsfrist auftauchenden Mängel der Kaufsache gelten nach Wahl des Kunden die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mängelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor.

§ 7 Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

§ 8 Gerichtsstand
Falls der Kunde nach Vertragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland verlegt, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland; die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Health & Vitamins
Tobias Rottau
Sternbuschweg 213
47057 Duisburg