O - Ohne Stress essen


Nehmen Sie sich Zeit für ihr Essen.


Ohne Stress essen!Essen war früher eine sehr gesellige Angelegenheit. Die Zubereitung wurde zelebriert, sobald aufgetischt war, kamen alle an den Tisch und keiner stand auf bis nicht der letzte Krümmel vom Teller verschwunden war. Ja, früher war in dieser Hinsicht vielleicht vieles besser, wenn man mal unsere Essgewohnheiten von heute beobachtet. Die eine Sache ist sicherlich, dass man ab und zu mal essen geht, es sich so richtig gut gehen lässt und man einen stressfreien Abend verbringt. Der Regelfall ist doch, dass man von einem Termin zum nächsten hetzt und froh ist, zwischendurch überhaupt noch Zeit zu finden, etwas halbwegs Nahrhaftes einzuwerfen. Und gerade weil es immer so schnell gehen muss, verzichtet man auf die Vorbereitung, das Zelebrieren in der Küche, sondern schiebt sich auch nur zuhause eine Pizza in den Ofen oder maximal ein paar Nudeln in den Topf.

Stressfrei mehr essen und gesund zunehmen.


Um erfolgreich zunehmen zu können, müssen Sie natürlich mehr essen, um dem Körper den Überschuss an Nährstoffen zu geben, die er gerade nicht mehr sofort in Energie umsetzt, sondern im besten Fall in den Muskeln speichert. Um den Muskelaufbau zu fördern sollten Sie 2-3 mal die Woche zum Fitnesstraining gehen. Je nachdem, wie ihr Alltag sich gestaltet, mag dies für Sie zunächst nach mehr Stress klingen. Stress entsteht allerdings dann, wenn wir das Gefühl haben, zu viele Aufgaben bewältigen zu müssen, für die wir allerdings zuwenig Zeit haben. In diesen Fällen fühlen wir uns überfordert, werden nervös, unzufrieden und gehen bestimmte Dinge erst garnicht an, weil diese weitere Aufgaben mit sich bringen, die weiteren Stress bedeuten. Wenn Sie allerdings merken, dass Sie mit bestimmten Dingen in ihrem Leben auf Dauer nicht zufrieden sind, dann sollten Sie sich darüber Gedanken machen, wo ihre Prioritäten im Leben liegen. Dies ist natürlich individuell unterschiedlich. Wenn Sie zunehmen möchten, aber durch den Beruf keine Zeit haben, aufwändig zu kochen, da Sie stattdessen ihr soziales Leben nicht vernachlässigen wollen, suchen Sie nach Rezepten, die schnell zuzubereiten sind, aber trotzdem die benötigten Nährstoffe enthalten. Informieren Sie sich darüber, welche Nahrungsmittel zum Zuzunehmen geeignet sind. Eine weitere Möglichkeit wäre es , sich mit einem Bekannten zusammen im Fitnesstudio anzumelden. So haben Sie gleichzeitig die Möglichkeit, ihre Freundschaft zu pflegen und ihrem Körper etwas Gutes zu tun. Zusätzlich wirkt regelmäßiger Sport Stress entgegen. Mit der richtigen Ernährung und ausreichend Bewegung fühlen Sie sich auf Dauer fitter und können den Herausforderungen des Alltags leichter entgegenen. Aber mittlerweile nahezu gleich wichtig ist um es mal Neu-Deutsch auszudrücken eine ausgeglichene "Work-Life-Balance", also eine bestimmte stressfreie Zeit, die als Ausgleich zum stressigen Alltag dient bzw. eine Balance zwischen beidem herstellt. Jetzt können Sie sich dafür natürlich einen Sport suchen, ein Instrument lernen oder ein anderes Hobby finden, aber wollten Sie ernsthaft zunehmen, kostet ein solches Hobby meistens mehr Energie, als dass es den Stress erfolgreich reduziert.

Sich Zeit zu nehmen, etwas Gesundes zu kochen, das Ihnen hilft, mehr Kilos auf die Waage zu bringen und Ihnen die Möglichkeit gibt, etwas Abstand vom Alltag zu gewinnen, könnte eine gute Lösung sein. Ohne Stress zu essen fängt also nicht etwa erst dabei an, dass man sich Zeit nimmt, das Essen zu essen (natürlich ist das nicht weniger wichtig), sondern damit, das Essen zuzubereiten, Abstand vom Alltag zu gewinnen, Appetit und Hunger auf das Essen zu bekommen und den Stress hinter sich zu lassen. Erleichtern Sie sich ihren Alltag und nehmen Sie mit Aufbaushakes gesund zu. In unserem Artikel "Gesund zunehmen mit Aufbaushakes" erfahren Sie warum Sie dadrauf zurückgreifen sollten.

Nächster Buchstabe - Zurück zum Lexikon