Basisernährung zum schnellen Zunehmen

Die Ernährungsweise für dünne Menschen unterscheidet sich erheblich von den Bedürfnissen die Normalgewichtige an Lebensmittel haben.


Schlanke Personen müssen größere Kalorienmengen zuführen, um das Körpergewicht zu stabilisieren bzw. zu erhöhen.


Insbesondere Kohlenhydrate kann der Körper als schnelle Energiequelle nutzen. Unter den Kohlenhydraten sind besonders die komplexen Varianten ratsam. Diese komplexen Kohlenhydrate finden sich in Kartoffeln, Reis, Nudeln und Vollkornbrot und werden im Gegensatz zu einfachen Zuckerkalorien, die z.B. in Süßigkeiten enthalten sind, langsamer aufgenommen. In der Folge kommt es zu weniger stark ausgeprägten Blutzuckerschwankungen, die sich positiv auf das Energieniveau auswirken. Die Basisernährung zum schnellen Zunehmen sollte auch nicht fettarm ausfallen. Gehen Sie beim Kochen moderat mit Öl um. Verwenden Sie hochwertiges pflanzliches Öl wie z.B. Olivenöl. Fette sind im Körper an vielen positiven Stoffwechselprozessen beteiligt und sind zu dem ein guter Energiespender, denn Sie enthalten doppelt so viele Kalorien wie Kohlenhydrate oder Proteine.

Aufbau Shakes haben die nötigen Nährstoffe!


Bauen Sie deshalb bewusst Fett in Ihren Gewichtszunahme Ernährungsplan mit ein. Fette sind aber nicht gleich Fette! Vermeiden Sie Transfettsäuren und eine zu grosse Menge an gesättigten Fettsäuren. Welche Lebensmittel die besten Fettsäuren enthalten, steht unter der Rubrik Fette. Eine besondere Rolle beim Gewichtszunahme Ernährungsplan, sollten auch die Proteine einnehmen. Denn Eiweiß ist in der Lage, Muskulatur aufzubauen bzw. zu erhalten und somit auch für eine Gewichtszunahme zu sorgen. Für diesen Zweck sind aber Lebensmittel nötig, bei denen 12% des Brennwertes auf Proteine entfallen. Hierfür eignen sich beispielsweise Fleisch, Fisch oder Milchprodukte, aber auch in sogenannter Aufbaunahrung sind häufig über 12% Protein enthalten.

Diese Aufbaunahrung gibt es z.B. in Form von Trinknahrung. Das sind schmackhafte Shakes, die Sie ganz einfach mit Vollmilch oder laktosefreier Milch zubereiten und zusätzlich zu Ihrer gesunden und ausgewogenen Ernährung verzehren. Aber auch für zwischendurch sind diese Aufbaushakes sehr praktisch und effektiv. Man kann sie überall hin mitnehmen und es entsteht kein Völlegefühl, wie nach einer zu großen Mahlzeit, die Sie ja eigentlich zu sich nehmen sollten, um Ihren benötigten Kalorienbedarf zu decken. Durch die Einnahme eines einzelnen Getränks, entsteht bereits eine Kalorienzufuhr von ca. 400 kcal. Bei drei Shakes pro Tag hätten Sie schon 1200 kcal aufgenommen ohne Ihre normale Nahrung zu berücksichtigen. Und Sie würden Ihrem Ziel, gesund zuzunehmen, sehr schnell nahe kommen. Ein weiterer Vorteil dieser Nahrungsergänzung ist, dass diese Trinknahrung meist viele wichtige Vitamine enthalten, so dass der Tagesbedarf sehr gut ergänzt bzw. gedeckt wird. Zusätzlich werden Sie sich fitter fühlen, denn durch die enthaltenen Proteine, die zu einer besseren Regeneration nach dem Sport oder körperlicher Arbeit beitragen, kann sich Ihr Körper schneller und besser erholen und Sie haben wieder Energie und Kraft für neue Dinge. Ein weiterer positiver Nebeneffekt besteht darin, dass Ihre Muskelmasse erhalten bleibt.Zuerst müssen Sie sich aber fragen, ob Ihre Basisernährung genug Kalorien hat. Bei den meisten mit Gewichtsproblemen ist das nämlich nicht der Fall. Sie haben wahrscheinlich das Gefühl, dass Sie genug essen, aber häufig kommen am Ende doch nicht genug Kalorien zusammen, um den eigentlichen Bedarf zu decken.Man vergisst oft, dass jede Bewegung oder auch geistige Anstrengung, Kalorien verbrennt und diese dann für Sie mühsam wieder zugeführt werden müssen. Deshalb sollten Sie sich ruhig auch mal ein Päuschen gönnen und nicht ständig einer Aktivität nachgehen.


Mit Basisernährung und einem guten Ernährungsplan zunehmen


Oftmals ist es auch so, dass zu den falschen Zeiten gegessen wird. Sie sollten auf jeden Fall morgens eine ordentliche Portion frühstücken, weil doch die meisten von uns die Kraft für den Tag benötigen und nicht in den Abendstunden bevor Sie zu Bett gehen. Ihnen ist doch sicherlich das Sprichwort bekannt „ Am Morgen speisen wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettelmann.“ Wenn Sie sich dies vor Augen halten, haben Sie schon halb gewonnen. Ein weiterer wichtiger Aspekt für Ihre Basisernährung ist, dass Sie sich genügend Zeit für Ihre Mahlzeiten nehmen.

Das bedeutet nicht nur für das Essen selbst, sondern auch für die Zubereitung. Wenn Sie beispielsweise am nächsten Tag nicht soviel Zeit haben, um zu kochen, dann bereiten Sie Ihre Mahlzeit einfach schon am Abend zuvor zu. Das erspart Ihnen am nächsten Tag eine Menge Zeit und Stress und Sie können Ihr Essen mit mehr Ruhe genießen. Achten Sie auf eine ausgewogene und vollwertige Nahrung.
Vermeiden Sie es also Ihre Mahlzeiten in Imbissbuden oder Fast food Restaurants einzunehmen, da dort keine vollwertigen und nahrhaften Produkte auf Sie warten.Aber auch hier hilft Ihnen der Aufbau Vital Shake als Ergänzung, da dieser für die schnelle Zwischenmahlzeit gut zuzubereiten ist. Als kleiner Snack eignen sich auch die Aufbau Vital Riegel. Sie sind sehr schmackhaft und enthalten viele Kalorien, die Ihnen beim Zunehmen helfen werden.  Sie möchten mehr erfahren unter "So können Sie zunehmen!" haben wir hilfreiche Tipps wie Sie am besten schnell und gesund zunehmen können.

Um schnell zuzunehmen, müssen Sie aber nicht nur ans Essen denken – Sie müssen die richtigen Lebensmittel zu sich nehmen. Die richtige Basisernährung zum schnellen Zunehmen besteht aus einer Reihe ausgewogener Lebensmittel. Dazu gehören hochwertigen Kohlenhydraten wie Reis, Kartoffeln und Vollkornbrot sowie Gemüse, Fisch und Fleisch. Essen Sie, wie Sie es von der guten, alten Ernährungspyramide noch kennen – und essen Sie etwas mehr für Ihre Zunahme. 50 Prozent Kohlenhydrate, 30 Prozent Eiweiß und 20 Prozent Fett sollten es sein – verteilt auf drei große Mahlzeiten und zwei bis drei Zwischenmahlzeiten.

Die richtige Basisernährung zum schnellen Zunehmen zielt auf einen Kalorienüberschuss von 500 Kalorien ab. Das heißt, Sie müssen täglich 500 Kalorien über Ihrem eigentlichen Tagesbedarf liegen. Mit einem Kalorienüberschuss von täglichen 500 Kalorien können Sie – rein rechnerisch – mit einer Zunahme von einem Kilo in zwei Wochen rechnen. Mit einem einzigen Aufbau Vital Riegel oder einem Aufbau Vital Shake decken Sie diesen erhöhten Kalorienbedarf. So fällt die Zunahme gar nicht so schwer. Das Zunehmen muss nicht zu Ihrem neuen Lebensinhalt werden – mit Unterstützung geht es nebenher und ohne, dass Sie sich mit Essen quälen müssen.

Neben Aufbau Vital Riegeln und Aufbau Vital Shakes können Sie als gesunde Zwischenmahlzeit Bananen, Nüsse, Trockenfrüchte und Müsliriegel naschen. Fast Food und Co. Sind als Basisernährung für Ihre Zunahme nicht geeignet. Hamburger, Pommes und weitere Fast Food Gerichte beinhalten viele Kalorien und können eine Zunahme begünstigen, sind auf Dauer jedoch ungesund, da Sie außer Kalorien wenig Nährstoffe, Vitamine und Mineralien enthalten. Auch große Mengen Süßigkeiten zu Essen wird Ihnen nur eines bringen: Karies. Natürlich ist die gelegentliche Sahnetorte oder ein leckerer Eisbecher nicht verboten. Eine einseitige Ernährung ist jedoch in keinem Fall anzuraten. Halten Sie sich an eine gesunde aber kalorienreiche Ernährung mit drei Haupt und zwei Zwischenmahlzeiten, wird es nicht lange dauern bis Sie eine Zunahme verzeichnen können.

Essen Sie richtige Lebensmittel und nehmen sie einfacher zu


Um schnell zuzunehmen, müssen Sie aber nicht nur ans Essen denken – Sie müssen die richtigen Lebensmittel zu sich nehmen. Die richtige Basisernährung zum schnellen Zunehmen besteht aus einer Reihe ausgewogener Lebensmittel. Dazu gehören hochwertigen Kohlenhydraten wie Reis, Kartoffeln und Vollkornbrot sowie Gemüse, Fisch und Fleisch. Essen Sie, wie Sie es von der guten, alten Ernährungspyramide noch kennen – und essen Sie etwas mehr für Ihre Zunahme. 50 Prozent Kohlenhydrate, 30 Prozent Eiweiß und 20 Prozent Fett sollten es sein – verteilt auf drei große Mahlzeiten und zwei bis drei Zwischenmahlzeiten.

Die richtige Basisernährung zum schnellen Zunehmen zielt auf einen Kalorienüberschuss von 500 Kalorien ab. Das heißt, Sie müssen täglich 500 Kalorien über Ihrem eigentlichen Tagesbedarf liegen. Mit einem Kalorienüberschuss von täglichen 500 Kalorien können Sie – rein rechnerisch – mit einer Zunahme von einem Kilo in zwei Wochen rechnen. Mit einem einzigen Aufbau Vital Riegel oder einem Aufbau Vital Shake decken Sie diesen erhöhten Kalorienbedarf. So fällt die Zunahme gar nicht so schwer. Das Zunehmen muss nicht zu Ihrem neuen Lebensinhalt werden – mit Unterstützung geht es nebenher und ohne, dass Sie sich mit Essen quälen müssen.

Neben Aufbau Vital Riegeln und Aufbau Vital Shakes können Sie als gesunde Zwischenmahlzeit Bananen, Nüsse, Trockenfrüchte und Müsliriegel naschen. Fast Food und Co. Sind als Basisernährung für Ihre Zunahme nicht geeignet. Hamburger, Pommes und weitere Fast Food Gerichte beinhalten viele Kalorien und können eine Zunahme begünstigen, sind auf Dauer jedoch ungesund, da Sie außer Kalorien wenig Nährstoffe, Vitamine und Mineralien enthalten. Auch große Mengen Süßigkeiten zu Essen wird Ihnen nur eines bringen: Karies. Natürlich ist die gelegentliche Sahnetorte oder ein leckerer Eisbecher nicht verboten. Eine einseitige Ernährung ist jedoch in keinem Fall anzuraten. Halten Sie sich an eine gesunde aber kalorienreiche Ernährung mit drei Haupt und zwei Zwischenmahlzeiten, wird es nicht lange dauern bis Sie eine Zunahme verzeichnen können.