Aufbau Shakes und Aufbaunahrung

Aufbaushakes und AufbaunahrungMit Aufbaushakes und einer normalen Ernährung zum gewünschten Erfolg!

Unter Aufbau Shakes bzw. Aufbaunahrung versteht man allgemein Pulver zum Zunehmen, welches in Milch vermischt wird. Hierdurch entsteht ein kalorienartiges Aufbaugetränk, welches die Gewichtszunahme unterstützen kann. Diese Shakes wurde früher auch Astronautennahrung genannt. Ein solcher Shake kann bis zu 500 Kalorien pro Portion liefern und enthält darüber hinaus Kohlenhydrate, Proteine, Vitamine und Mineralien. Insbesondere schlanke Personen die Probleme bei der Gewichtszunahme haben, können von diesen Aufbau Shakes profitieren. Es gilt jedoch darauf zu achten, dass dieses Aufbaugetränk nur im Einklang mit der normalen Ernährung zum gewünschten Erfolg führen kann. Es ist somit als Ergänzung zu der herkömmlichen Ernährung zu sehen und nicht als Ersatz.

Eine Ausnahme ist die Verwendung während oder nach einer Krankheit, denn hier liegt meistens auch eine Appetitlosigkeit vor, so dass ein kalorienhaltiges Aufbaugetränk hilfreiche Dienste leisten kann. Aufbau Shakes können sowohl mit Milch oder Wasser getrunken werden, jedoch raten wir zur Einnahme mit Milch, da der Aufbau Shake so mehr Kalorien enthält. Auf dem Markt befinden sich auch Fertiggetränke Aufbaunahrung, die aber aufgrund der fertigen Mischung schwierig auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden können. In der Regel sind Pulver zum Zunehmen auch erheblich günstiger!

Nicht alle Pulver zum zunehmen sind auch für Sie geeignet.

So gibt es zum Beispiel reine Proteinkonzentrate die mit einem Eiweissanteil von 80% einen Masseaufbau signalisieren. Dieser hohe Proteinanteil ist für schlanke mit dem Ziel Gewichtsaufbau nicht nötig. Hier muss der Kohlenhydratanteil erhöht sein und optimalerweise bei 70-80% liegen. Der vergleichsweise niedrige Proteingehalt von 20-.30% ist für ein Pulver zum zunehmen völlig ausreichend. Übrigens ist diese Aufteilung von Kohlenhydraten zu Protein auch auf Ihre normales Essen zu übertragen. Oftmals herrscht noch der Glaube das Mahlzeiten, die zum Beispiel mit einer grossen Fleischportion gesegnet sind, dem Gewichtsaufbau förderlich sind. Dies ist ein Trugschluss, viel mehr sollten sie bei so einer Mahlzeit auf kleine Fleischportion achten, die Ihnen noch genügend Appetit auf die Beilage lässt. Diese kann dann aus Reis, Kartoffeln, Nudeln und auch etwas Gemüse bestehen.

Ein weiterer wesentlicher Faktor ist für die beste Wirkung von Astronautennahrung ist der Einnahmezeitpunkt.

Trinken Sie besser 2-3 kleine Portionen pro Tag als eine grosse, nach der Ihnen für Stunden der Hunger ausgeht und Sie Ihr Kalorienziel für den Tag nicht einhalten können. Bei Laktoseunverträglichkeit empfiehlt sich die Einname von Sojamilch, laktosefreier Milch oder Wasser. Da Wasser kein Kalorien hat ist die Dosierung des Pulver entsprechend anzupassen. Trinken Sie Astronautennahrung immer nach dem Essen und nicht davor! Dies hat den Vorteil, dass Ihr Magen nicht schon vor dem eigentlichen Essen gefüllt ist und Ihnen der Appetit auf Ihr normale Mahlzeit vergangen ist. Sofern Sie Sportler sind, konsumieren Sie eine der zwei-drei Tagesportionen immer direkt nach der Belastung. Damit meinen wir ein Zeitfenster von nicht mehr als 15 Minuten nach der sportlichen Einheit.


Der Shake zum zunehmen kann Ihnen dann dabei helfen, den durch die körperliche Belastung hervorgerufenen Fett- und Muskelabbau effektiv zu stoppen. Circa eine Stunde später sollten Sie eine protein- und kohlenhydratreiche Mahlzeit zu sich nehmen, welche Sie beim Muskelaufbau und der Gewichtszunahme unterstützen wird. Anschließend kann ein weiterer Shake als sinnvolle Ergänzung getrunken werden. Sport kann den Appetit anregen und behindert nicht zwangsweise das Zunehmen, viele unserer Kunden haben gute Erfahrungen mit einem ausgewogenen Sportprogramm, nährstoffreicher Ernährung und der zusätzlichen Unterstützung durch Aufbau Vital gemacht.

Die tägliche Ernährung kann durch Aufbau Shakes sinnvoll ergänzt werden.

Viele unserer Kunden können ohne große Mühe durch regelmäßige, bewusste Ernährung in Kombination mit Aufbau Vital ihr Wunschgewicht erreichen. Doch ebenso vielen fällt es schwer, sich wirklich bewusst und regelmäßig zu ernähren. Das Ausbrechen aus alten Gewohnheiten, hin zu einem neuen Lebensstil und dem Wunschgewicht fällt einigen leider schwerer als anderen. Daher möchten wir Ihnen einige Tipps geben, wie Sie Ihre Ernährung mit Aufbau Vital gestalten können.
Menschen, die wünschen Ihr Gewicht zu beeinflussen, sollten lernen ihre Tageskalorien zu zählen. Dabei muss nicht jedes Lebensmittel peinlichst genau abgewogen werden, grobe Werte sind in der Regel völlig ausreichend. Gewöhnen Sie sich an, bei der Nahrungszubereitung auf der Packung nach dem Energiegehalt Ihrer Lebensmittel zu schauen. "Die Kalorien" sind in der Regel pro 100g angegeben, rechnen Sie diesen Wert grob auf die Menge welche Sie entnehmen hoch oder runter. Anfangs werden Sie möglicherweise noch hin und wieder wiegen müssen, doch mit der Zeit wird Ihnen das Schätzen und "Mitzählen" immer leichter fallen, bis Sie es ohne Mühe ganz automatisch machen. Am Ende des Tages rechnen Sie alle Kalorien, die Sie während des Tages zu sich genommen haben, zusammen, dabei erreichen Sie ein Ergebnis von z.B. 2000kcal, oder auch mehr oder weniger. Vorausgesetzt Sie essen jeden Tag etwa dieselbe Menge, ist dies der Wert, den Sie dauerhaft erhöhen müssen, um eine Gewichtszunahme zu erreichen.

Zur Erhöhung Ihrer Tageskalorien stehen Ihnen grob zwei Möglichkeiten zur Verfügung, Sie essen "mehr", oder "öfter". Doch Untergewichtige wissen, dass dies oft genau so schwierig ist, wie für Übergewichtige das "weniger" und "seltener". Aufbau Vital kann Ihnen dabei helfen, aus Ihren Gewohnheiten auszubrechen und schnell und einfach Ihre Tageskalorien zu erhöhen. Ein Shake bietet Ihnen bis zu 500 zusätzliche Kilokalorien und somit können Sie mit zwei täglichen Shakes, bei einer sonst üblichen Tagesaufnahme von 2000kcal, Ihre Energieaufnahme um bereits 50% erhöhen.

Viele Menschen haben Angst vor gesundheitlichen Schäden durch Aufbau Shakes.

Viele interessierte Menschen wenden sich mit Angst vor negativen gesundheitlichen Auswirkungen von Aufbau Vital Shakes an uns. Insbesondere haben viele Menschen Angst vor Nierenschäden durch Einnahme von Aufbaushakes. Dieses Problem gibt es allerdings nur bei massiv eiweißüberladenen Proteinshakes aus dem Kraftsportbereich in Kombination mit Dehydration. Unsere Shakes haben "nur" einen Proteinanteil von 20-30%, welcher für den Gewichtsaufbau optimal ist und nicht mehr Gefahr für die Nieren bietet als eine normale Mahlzeit. Die Nieren sind maßgeblich für die Verstoffwechselung von Eiweiß verantwortlich, um Ihrer Tätigkeit schadlos nachzugehen benötigen Sie ausreichend Wasser. Denken Sie also, völlig unabhängig von der Einnahme von Shakes, im Zuge eines gesunden Lebenswandels an das Trinken von ausreichend Wasser, um Ihre Nieren gesund zu halten. Wir empfehlen dem Durchschnittsmenschen zwei bis drei Liter, Sportler können je nach Belastung noch einige Liter mehr trinken.

Aufbau Vital wurde von einem Team aus Ökothrophologen entwickelt, die Inhaltsstoffe sind absolut natürlich und aufeinander präzise abgestimmt. In unseren Testreihen konnte keiner unserer Probanden negative Auswirkungen auf seine Gesundheit feststellen. Im Gegenteil, die vielen positiven Rückmeldungen unserer Kunden sprechen für sich. Eine Gewichtszunahme kann vielen Untergewichtigen medizinische Vorteile bieten, wie z.B. eine Linderung von Gelenkproblemen, ein gestärktes Immunsystem und ein höheres Wohlbefinden. Der renommierte Arzt Dr. med. Reichstein aus Düsseldorf empfiehlt Aufbau Vital seinen Patienten als Ergänzung zur Gewichtszunahme.

Aufbau Vital können Sie bei uns bestellen.